Upgrade für HERKULES III - Kompatibilität mit RC-Tiger U7 Motoren


Sehr geehrte HERKULES III Power-User,

Wir können Ihnen nun eine robuste Lösung zum Betrieb der RC-Tiger U7 Motoren zusammen mit dem HERKULES III Power-Regler anbieten.

Dieses Hardware-Upgrade passt die HERKULES III Regler perfekt an den Betrieb der RC-Tiger U7 mit Propeller von 15“ bis 18“ an. Dieses setup ist jetzt von unserem Entwicklungs-Team getestet und freigegeben und wir bieten jedem Kunden dieses upgrade an, der die U7 betreiben möchte:
Der große Vorteil hierbei ist, das die altbewährte und robuste Standard-HERKULES III Firmware mit aktivem Freilauf und Energierückspeisung weiterhin ohne Performance-Einbußen verwendet werden kann.

Das optimale Setup für U7 nach dem Upgrade ist die schnelle und effiziente Variante „kHz16, ADV24“ !

Für dieses Upgrade müssen einige kleine SMD-Bauteile auf der Electronic ausgetauscht werden welche für die Strombegrenzung und dynamische Lastwechsel dimensioniert sind. Die Änderung kann eigentlich von jedem erfahrenen Techniker mit SMD-Löterfahrung durchgeführt werden, aber um hier optimale Qualität und Zuverlässigkeit zu garantierten bieten wir an dies an unserem Fertigungsstandort durchzuführen.

Alle neue ausgelieferten HERKULES III Regler die nach dem 01.07.2015 produziert worden sind haben dieses Upgrade bereits implementiert.
Wie Sie herausfinden ob Ihr Board bereits dieses enthält, finden Sie im nachfolgenden Absatz.

Wie kann ich mein Reglerboard upgraden lassen und was kostet das?

Senden Sie einfach die Regler zusammen mit ausgefüllten RMA-Formular ihres Händlers (www.globe-flight.de oder www.kopterworx.com) mit dem Schlüsselwort  “Upgrade HERKULES III for U7” und einer Kopie der Rechnung zurück zu Ihrem Händler und das weiter passiert automatisch.
Wir versuchen den Umbau so schnell wie möglich durchzuführen und werden die Elektronik schnellstens wieder zurücksenden. Jede Elektronik wird vor Auslieferung nochmals 100% in der Fertigung getestet.

Der Umbau und der Test sind für Sie kostenlos. Sie tragen lediglich die Versandkosten zum Händler und an Sie zurück.

Wie finde ich heraus ob mein Herkules board bereits überarbeitet wurde?

Finden Sie einen keinen “BLAUEN PUNKT” auf zwischen den Batterie PLUS und MINUS Leitungen der Oberseite ist das Upgrade bereits vorhanden.


FAQ

Was ist an diesen Motoren anders?

Die U7 Motoren zusammen mit 16“-18“ Propeller können beim Beschleunigen und Bremsen sehr hohe Ströme aus der Batterie in den Motorphasen entstehen lassen. Die Strombegrenzung in den HERKUELS Reglern optimiert um eine möglichst breite Palette an Motoren zu Unterstützten und die Elektronik im Falle eines fehlerhaften Motors oder Kabelbaumfehler zu schützen. Das Design der U7 Motoren war hierbei noch nicht berücksichtigt. Um die gleiche Robustheit und Regelgeschwindigkeit wie mit anderen Motoren zu bieten haben wir uns für diese Lösung entschieden.

Warum reicht hier kein einfacher Firmware upgrade?

Wir haben viele Tricks und Konfigurationen in der HERKUELS Firmware getestet um ein Optimum an Regelverhalten und Strombegrenzung zu erreichen. Es gibt zwar eine rein „Softwarebasierte“ Lösung jedoch würde diese zu viele Kompromisse Regelgeschwindigkeit abverlangen. Die Anforderungen im Multikopter-Einsatz lassen unser Meinung hier aber keine Kompromisse zu.

Läuft der umgebaute HERKULES III Regler auch mit anderen Motoren problemlos?

Natürlich hat der HERKULES III nach dem Umbau die gleiche robuste Hardware und Software wie vorher und kann ohne Einschränkung mit allen anderen gängigen Multikopter Motoren betrieben werden.

Wird das Upgrade zwingend empfohlen oder kann ich auch ohne weiter fliegen?

Prinzipiell kann Ihr Kopter auch ohne dieses upgrade sicher betrieben werden solange Sie wissen was Sie tun und einige Dinge beachten. Es müssen die PID-Werte der Flugsteuerung sorgfältig abgestimmt werden so dass keine zu schnellen Setpoint-Änderungen an die Regler übertragen werden und der mittlere Schub pro Motor kleiner als ca. 1.0kg beträgt.
Trotzdem empfehlen wir ausdrücklich dieses Upgrade speziell für den sicheren Betrieb mit U7 Motoren durchzuführen und gleichzeitig die optimale Flugperformance zu erreichen.

Aktuelle Seite: Startseite Herkules III - (Gen 3) U7 Motors Upgrade