Die kompakten Abmessungen von nur 70x70mm erlauben einen sauberen und einfachen Einbau auch in kleine Rahmen.
Die Lochabstände sind so gewählt, dass einfach mit Mikrokopter, UAVP und Cadmikopter verschraubt werden können.

Eingebaut in einen FC400 Spyder Rahmen. (Specky)

Aktuelle Seite: Startseite Herkules I - (Gen 1) Abmessungen & Mechanik